©  Foto:

Erleben Sie Revitalisierung im Freilichtmuseum Hjerl Hede

Erleben Sie das lebendige Freilichtmuseum, wo Häuser und Werkstätten wie in alten Zeiten zum Leben erweckt werden.

Den ganzen Sommer über vom 29. Juni bis zum 11. August wird Hjerl Hede zum Leben erweckt.

In den Häusern und Werkstätten begeben Sie sich auf eine Zeitreise. Mit der Belebung zeigen wir, wie das Leben vor mehreren hundert Jahren gelebt wurde.

Den Sommer über wird es sowohl feste als auch wechselnde Aktivitäten geben, sodass Sie Ihre Jahreskarte mehrfach im Sommer nutzen und neue Erlebnisse miteinander teilen können.

 

Praktische Informationen

Die Belebung findet vom 29. Juni bis einschließlich 11. August 2024 von 10:00 bis 16:30 Uhr statt. Das Museum schließt um 17:30 Uhr.

Auf Hjerl Hede gibt es immer:

  • Kostenlose Parkplätze
  • Kostenloser Eintritt für alle unter 18 Jahren (Beachten Sie, dass bei einigen Aktivitäten eine Eigenbeteiligung erforderlich ist)
  • Kostenloser Eintritt für angeleinte Hunde

 

Versuchen Sie sich an historischen Handwerken

Auf dem Handwerksplatz bei dem historischen Spielplatz können Kinder (und mutige Erwachsene) ein altes Handwerk ausprobieren.

Versuchen Sie, Fachwerk zusammenzubauen, Ihre eigene Farbe zu mischen, Ziegel zu legen und eine Mauer zu bauen. Es wird ein Geschenk für die Kinder geben.

 

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise

  • Besuchen Sie die lebendigen, historischen Häuser
  • Hören Sie vom Leben in alten Zeiten
  • Kaufen Sie ein essbares Souvenir aus dem Kaufmannsladen, dessen Regale wie im Jahr 1933 gefüllt sind
  • Nutzen Sie Ihre Sinne in den Dorfküchen und kosten Sie historische Gerichte
  • Werfen Sie einen Blick in die historischen Werkstätten, von denen einige lebendig sind
  • Kaufen Sie leckeres, altmodisches Gebäck in der Bäckerei

 

Besonders Spaß für Kinder

  • Probieren Sie ein Handwerk auf dem Handwerksplatz aus
  • Machen Sie eine Kutschfahrt durch das Museum
  • Nehmen Sie an historischen Spielen teil
  • Steigen Sie in die alte Dampflokomotive
  • Werden Sie Schüler in der alten Dorfschule (denken Sie daran, ein Schulticket am Museumseingang zu kaufen)
  • Rutschen, schaukeln und fahren Sie auf dem historischen Spielplatz auf dem Vélocipède

 

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben immer freien Eintritt. Beachten Sie, dass bei einigen Aktivitäten eine Eigenbeteiligung erforderlich ist.

 

Sie können auch einen Handwagen mieten, der sich gut für Lunchpakete, Überbekleidung und müde kleine Füße eignet. Kaufen Sie eine Münze am Eingang.

 

Willkommen auf Hjerl Hede.

Machen Sie eine Zeitreise im Freilichtmuseum Hjerl Hede zu einem Sommer voller historischer Erlebnisse und traditioneller Handwerke.

Familien können sich auf dem brandneuen Handwerksplatz austoben, und Kinder können erleben, wie es ist, Schüler in der alten Dorfschule zu sein.

Hier finden Sie weitere Anregungen:

Mehr über die Destination Limfjord

Über urlaubamlimfjord.de

Wichtige Hinweise

    Destination Limfjorden © 2024
    Deutsch