Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Skulpturendorf Selde - local stories

Im Skulpturendorf Selde steht die Kunst im Mittelpunkt. Hier sind Künstlern die Möglichkeit gegeben worden, ihre Kreativität im öffentlichen Raum zu entfalten. Nicht weniger als 25 Kunstwerke sind auf Straßen und Wegen sowie in öffentlichen Gebäuden zu erleben. Selde ist somit ein Kunstmuseum im Freien.

Skulpturendorf Selde - local stories

Führung durch „Skulpturendorf Selde“: Die 35 Skulpturen entstanden in Ausstellungen in Selde mit professionellen Bildhauern jeden Sommer seit 2013. Die Werke sind in einem Skulpturengarten, auf Plätzen und Wegen im Dorf zu sehen. Der Guide erzählt kleine „Geschichten“ über die einzelnen Werke.