©  Foto:

5. Venø Internat

Venø Internat

Die Kajaks an der Küste signalisieren auch den „Wendepunkt“ für die Schüler Internats und deren tägliche Morgentour um 7 Uhr. Das Internat wurde 1997 von den Einwohnern Venøs errichtet und wird als traditionelle „Efterskole“  (Internat) geführt. Diese nimmt jährlich 96 Schüler mit 4 Schwerpunkten auf: Autoren, Freizeitleben, Surfen und Segeln sowie Kunst. Die Schüler kommen dabei aus ganz Dänemark.

Die Schule und die Bewohner Venøs haben seit dem Beginn der Schule eine enge Zusammenarbeit. Von gemeinsamen Outdooraktivitäten und anderen kulturellen Veranstaltungen bis zur Benutzung der Räume der Schule für Familienfeiern ist alles dabei. Die Sporthalle wurde 2019 von sowohl den Schülern als auch von den Bewohnern Venøs eingeweiht. Diese enthält einen Ballplatz sowie Fitnesseinrichtungen für Schüler und Einwohner.

Hier finden Sie weitere Anregungen:

Mehr über die Destination Limfjord

Wichtige Hinweise

    Destination Limfjorden © 2024
    Deutsch